Mittwoch, 28. September 2011

MAC Lady Grey Quad ( MAC me over LE )

Bei Quads ist es immer so eine Sache.
Vom Preis sind die ja echt super aber entweder gefällt einem nur ein oder zwei Farben oder man hat schon welche als Single Lidschatten.
Eigentlich wollte ich mir kein Quad aus der LE kaufen, nicht aus den oben genanten gründen, sondern weil sie mich auf den Fotos nicht angesprochen haben.
Als ich mir das Lady Grey Quad in Wiesbaden Live angeschaut hab hat sich meine Meinung schlagartig geändert.


Rreis: 40,00€ ist also im Vergleich zu einzelnen Lidschatten viel billiger.
Ein Refill Kostet 13 € und ein Leeres Quad 7,50€




Die Farben: 
oben: All races (m), Tendersmoke (f)
unten: Lady Grey (s), Hazy day (vxp)




All races: ein Matter Beige Ton. Ich hab in manchen Blogs gelesen das die Deckkraft schwach sein soll, kann dem aber nicht zustimmen meiner gibt gut Farbe ab.


Tendersmoke: leicht gräulicher Frostiges Lila. Leichter Deckkraft, läst sich aber gut aufbauen.


 Lady Grey: ein Grünliches Grau mit Satin schimmer, mittlere Deckkraft.


 Hazy day: Olive- Khaki grün, sehr weich und gut Deckend und schimmerig.

LG Olia

Kommentare:

  1. Das Quad sieht von den Farben her echt super aus!
    Würde mich freuen wenn du mit den Farben bald mal ein AMU schminkst! :.)


    PS: Würde mich auch über einen Gegenbesuch auf meinem Blog freuen. :) http://www.germanglamoration.de.vu

    AntwortenLöschen
  2. Habe das Quad auch gekauft, obwohl mir die matte Farbe nicht so gefällt, die anderen drei sind aber toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das Quad so gut, aber ich weiß, ich würde es zu wenig nutzen. *seufz*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Olia, das hätte ich mir auch fast gekauft, aber ich bin brav geblieben, weil ich schon so viele Lidschatten habe, wollte ich mich mal ein bisschen zusammenreissen! :o) Aber gefallen hat es mir gut!

    AntwortenLöschen
  5. Die Quads sind so praktisch.

    kussi
    AnaLin

    http://pinkiglam.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...