Samstag, 27. August 2011

Jolifin Carbon Colors (UV- Nagellack)

Einige von euch kennen die Jolifin UV- Nagellacke bestimmt schon, und für die die sie noch nicht kennen stell ich sie heute vor.

 Die Jolifin Carbon Colors werden wie ein Nagellack ganz einfach und schnell direkt aus der Flasche aufgepinselt.
Und so funktioniert das ganze:
1. Naturnagel mit dem Buffer etwas anrauen
2. Eine Dünne schicht Dual-Coat ( 2min aushärten in der UV Lampe)
3. Jolifin Carbon Colors, Farbe eurer wahl (4 min aushärten)
3a. Auf Wunsch Nail Art
4. Zum Versiegeln noch eine Dünne Schicht Dual-Coat ( 2min aushärten)


Entfern werden die Lacke mit Aceton haltigen Nagellackentferner. Wattepad damit Tränken auf den Nagel Legen und 10 min einwirken lassen.


Jolifin Verspricht:


  • bis zu 3 Wochen haltbar
  • absolut strapazierfähig
  • einfache Entfernung 
  • schnelle Anwendung
  • kratz-und stoßfest
  • strahlender Glanz
Punkt 1 -3werden wir jetzt zusammen Testen, 4-6 kann ich schon mall zustimmen.

Ich hab das gesten bei meiner Freundin aufgetragen ( Danke mein Schatzi, dass du dich als Versuchsopfer zur Verfügung gestellt hast).

Foto mit Handy gemacht, hatte die andere grad nicht zur Hand  
An denn Füßen hab ich das schon oft gemacht, da hält es super, weit über 3 Wochen hinaus, und es sieht immer gepflegt aus.


Benutzt hab ich: Jolifin Dual-Cout und als Farbe denn red coral. 
Die Nail Art Striper und die Pailletten als Deco für die Ringfinger. 



Na dann wollen wir mall schauen wie lang das hält?! ich werde berichten.

LG Olia

Kommentare:

  1. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie lange das schöne Desing hält.

    LG Lume
    http://lumesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin mir sicher die Salattorte wird euch allen gefallen und sehr gut schmecken. Ich bin schon auf deinen Bericht gespannt ;-)

    LG Lume

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch sehr gespannt, wie lange das hält. Die Farbe sieht schon mal toll aus!
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...