Sonntag, 3. März 2013

Mein derzeitiger Lieblingskuchen ( Rezept)

Heute wollte ich mit euch das Rezept für meinen Lieblingskuchen teilen. Bis jetzt hat er auch jeden geschmeckt wenn ich ihn zuhause oder als Mitbringsel Gebacken habe :-)!
Es ist ein sehr weicher und Luftiger Kuchen, da er aus sehr viel Eiweiß besteht. Es ist sozusagen eine abwandlung des Engelskuchen ( Angel Food Cake ).


ZUTATEN:
85g Mehl
15g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
215g Zucker
Eiweiß von 9 Eiern
1/2 TL Salz
1 TL Gepresten Zitronensaft
1P Vanillezucker

zum besterechen:
Gemahlene Walnüsse
Milchmädchen

Backofen auch  170°C (Umluft ) Vorheizen.
Backzeit ca. 40 min.
 


Für den Teig wird zunächst das Eiweiß kurz luftig aufgeschlagen. Dann das Salz und den Zitronensaft dazu geben und weiter auf höchster Stufe schlagen, bis es anfängt fest zu werden. An der Stelle wird dann Löffelweise Zucker zu der Masse gegeben und solange weitergeschlagen, bis das Eiweiß steif ist.

Nun wird Mehl, Speisestärke, Backpulver und der Vanilinzucker in einer Schüssel vermengt und Portionsweiße in die Eiweismasse gesiebt und vorsichtig untergehoben.

Den Teig in die Form geben ( darauf achtent, dass sich keine Lufteinschlüsse im Teig bilden) und ab in den Ofen.

Nach dem Abkühlen ganz mit Milchmädchen bestreichen und mit Walnüssen bestreuen.

Wenn man den Schritt weglässt und den Teig ihn einer eine Original Angel Cake-Form oder ersatzweise eine Gugelhupf-Form Backt hat man denn Engelskuchen ( Einfach z.B. mit Puderzucker bestreuen)

Viel Spaß beim backen!

Habt ihr lust auf mehr Back und Koch Rezepte?

LG Olia

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...